Maria Noichl zu den aktuellen Bauernprotesten

Straßburg, 28. November 2019