Informationsbüro des Europäischen Parlaments: Frauen auf der Flucht - Podiumsdiskussion, Pressegespräch & Fotoausstellung

18.03.2016, 18:00 Uhr | Rathaus Rosenheim, Großer Rathaussaal, Königstraße 24, 83022 Rosenheim

Begrüßung:

  • Gabriele BAUER, Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim

  • Tobias WINKLER, geschäftsführender Leiter des Informationsbüros in München

Podiumsteilnehmer:

  • Maria NOICHL, Mitglied des Europäischen Parlaments (SPD)

  • Kerstin SCHREYER-STÄBLEIN, Mitglied des Bayerischen Landtages (CSU)

  • Eva-Maria WEIGERT, Caritas – ALVENI, Projekt Freudentanz

  • Jürgen SOYER, Geschäftsführer von Refugio München

Moderatorin:

Lisa Weiß, BR

Thema:

Der diesjährige Internationale Frauentag steht unter dem Motto: "Frauen auf der Flucht und als Asylsuchende" mit dem Schwerpunkt "Gewalt gegen Frauen auf der Flucht bzw. in Flüchtlingsheimen". Wie können wir Fluchtursachen bekämpfen, damit Frauen nicht fliehen müssen? Wie wird ihnen während der Flucht geholfen, wie im Aufnahmeland bzw. im Aufnahmelager? Welche Möglichkeiten haben Frauen um Schutz vor Gewalt zu bekommen? Welche Art von Gewalt erfahren Frauen auf der Flucht und/oder in den Aufnahmelagern? Welche Institutionen, Vereine, Organisationen gibt es, an die sich Frauen wenden können und wie sieht deren Hilfe/Unterstützung aus? Schaffen wir das?

Alle Termine

  • 01.08.2016 – 28.08.2016
    Das Büro macht Sommerpause! | mehr…
  • 02.09.2016, 15:00 – 18:00 Uhr
    Rosenheimer Herbstfest: Maria Noichl (MdEP) am AWO-Glückshafen | mehr…
  • 15.09.2016, 19:30 Uhr
    Europa - und wie weiter? mit Maria Noichl (MdEP), Jakob v. Weizsäcker (MdEP) & Claudia Tausend (MdB) | mehr…

Alle Termine